Ruder-WM in Sarasota

2017-09-25T10:53:41+00:00 September 25th, 2017|Allgemein|

Der Männer-Vierer ohne Steuermann mit Paul Gebauer (PRCG), Wolf-Niclas Schröder, Laurits Follert und Christopher Reinhardt konnte im Vorlauf nur von dem britischen Vierer geschlagen werden. Somit hat sich das junge Quartett direkt für das Halbfinale qualifiziert. Das Halbfinale findet dann am Donnerstagabend statt.

Wir drücken weiter die Daumen! Das gesamte Ergebnis gibt es unter folgendem Link: http://www.worldrowing.com/events/2017-world-rowing-championships/mens-four/heat/

Bild: Teamfoto mit Paul in der Mitte vom DRV/Seyb