Kinder- und Juniorenregatta

2018-05-07T13:07:12+00:00 Mai 6th, 2018|Allgemein|

Am ersten Maiwochenende fuhren die WannseeLöwen, die 1. – und 2. Wettkampfebene gemeinsam nach Bremen an den Werdersee. Als größte Regatta des Jahres waren alle sehr aufgeregt und gespannt auf ihre Rennen. Am Freitagnachmittag fuhren wir mit drei Bussen nach Bremen. Auf der Fahrt hörten wir Musik und hatten viel Spaß. Angekommen in Bremen, riggerten wir die Boote gemeinsam auf und erkundeten die Regattastrecke. Später fuhren wir zusammen in die Jugendherberge und aßen gemeinsam Abendbrot auf dem Deck des Hausbootes und genossen den Sonnenuntergang. Nach einer erholsamen Nacht ging es gleich zur Regattastrecke, damit die ersten Rennen gefahren werden konnten. Der Samstag begann mit Slalom und 2500m bei den WannseeLöwen. Die Junioren fuhren 1500m. In der Mittagspause genossen wir das schöne Wetter und die Gesellschaft der Anderen. Abends in der Jugendherberge aßen wir leckeres Gulasch und fielen erschöpft in die Betten. Am nächsten Morgen packten wir alle unsere Sachen und fuhren zu den letzten Rennen des Wochenendes. Das schöne Wetter begrüßte uns schon früh morgens, sodass die ersten Rennen sehr erfolgreich gefahren werden konnten. Die Kinder waren sehr erfolgreich, die Junioren nicht weniger schlecht, zum Beispiel im 4-. Insgesamt wurden 17 Siege eingefahren. Nach diesem erfolgreichen Wochenende in Bremen fuhren wir müde aber glücklich wieder nach Berlin zurück.